Mitarbeiter/-in für die Heimverwaltung und Sozialberatung

Teilzeitbeschäftigung im Pflegeheim Obernberg

Zur Unterstützung der Heimleitung, der Mitarbeit und eigenverantwortlichen Erledigung von Teilbereichen der Heimverwaltung (Personal- und Bewohnerverwaltung, Verrechnung, Buchhaltung, Organisation, Kundenbetreuung, etc.), sowie der Beratung, Information und Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen bezüglich Umfang und Art sozialer Hilfe suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für die Heimverwaltung und Sozialberatungsstelle.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Heimleiters bei der Führung des Heimbetriebes
  • Mitarbeit und eigenverantwortliche Erledigung von Teilbereichen der Heimverwaltung (Personal- und Bewohnerverwaltung, Verrechnung, Buchhaltung, Organisation, Kundenbetreuung, etc.)
  • Beratung, Information und Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen bezüglich Umfang und Art sozialer Hilfe (Sozialberatung)

Wir bieten

  • Teilzeitbeschäftigung mit voraussichtlich 20 Wochenstunden
  • Vertragsbedienstetenverhältnis (vorerst befristet Aufnahme für 3 Monate, die unbefristete Verlängerung des Dienstverhältnisses ist vorgesehen)
  • Entlohnung nach dem Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002, Einstufung in GD 18 nach der mehrmonatigen Einarbeitung (die Ablegung einer Dienstprüfung innerhalb von 5 Jahren ist vorgesehen)
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Gutes Betriebsklima und verschiedene Sozialleistungen

Sie bieten

  • Freude am Umgang mit älteren Menschen und deren Angehörigen
  • Verständnis für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Erfahrung im Büro- oder Verwaltungsbereich, gute EDV-Kenntnisse
  • Belastbarkeit, Kooperationsbereitschaft, Anpassungs- und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit und laufender Fortbildung
  • Bereitschaft zur Absolvierung notwendiger Ausbildungen und Prüfungen

Voraussetzungen

  • Österreichische bzw. Staatsbürgerschaft eines EWR-Staates
  • Gesundheitliche Eignung und volle Handlungsfähigkeit
  • Kaufmännische Berufsausbildung und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungs- und / oder Sozialbereich
  • Führerschein der Klasse ‘B’
  • Abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst (bei männl. Bewerbern)

Auswahlverfahren

  • Vorausauswahl
  • Vorstellungsgespräch bzw. Hearing
  • Praxistest
  • Allfällige Kosten im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Foto sowie Ausbildungs- und Praxisnachweisenrichten Sie bitte bis spätestens 31.08.2019 an die Heimleitung: 4982 Obernberg/I., Kirchenplatz 6, 07758/2012, ph-obernberg.post@shvri.at.

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei der Heimleitung und unter: www.shvri.at sowie www.helden-ohne-umhang.at.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Allfällige Kosten im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren können leider nicht ersetzt werden.